Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2005, 16:25   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wärmeenergie: Brom und Zink reagieren

Die 1.56 g Brom war richtig. Aber du hast dich bei der Molmasse vertan :
M(Br2)=2*79.9 g/mol=159.8 g/mol.

1.56 g Brom Br2 entspricht also 1.56/159.8=0.00976 mol.

Ebensoviel Zink brauchst du, d.h.deine Gleichung war richtig (1mol Zn reagiert mit 1 mol Br2).

Nun musst du nur noch die Masse Zn berechnen.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige