Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2005, 14:12   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wärmeenergie: Brom und Zink reagieren

Zitat:
Zitat von Vash
V Br2= 1/2 ml Brom
Dichte Br2= 3,12 g/mol

Als erste Aufgaben dazu sollen wir

1.) Herrausfinden wie viele Mole Brom es sind, also = n Br2

ich hätte da 0,0195 mol raus, allerdings bin ich mir nicht sicher wesewegen ich mal hier nachfragen wollte.
Überprüf das nochmal. Kleiner Tipp : du benutzt nur 0.5 ml Brom, nicht 1 ml...ausserdem stimmen die Einheiten deiner Dichte nicht. Dichte ist ja Masse/Volumen, da müsste also als Einheit g/cm3 stehen.
Zitat:
2.)Wieviel g Zink ist nötig um Br2 vollständig reagieren zu lassen.
Dazu musst du erst die R-Gleichung aufstellen, um herauszufinden, welche SToffmenge Zn mit 1 mol Br2
reagiert...aber das ist bei (3) ja eh gefragt.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige