Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2005, 14:08   #1   Druckbare Version zeigen
Vash Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
Wärmeenergie: Brom und Zink reagieren

Erstmal ein Hallo an alle. Da ich neu bin, bitte nicht den Kopf abreißen, wenn ich meine Frage in ein falsches Thema geschrieben habe.

Und nun zu meinen Fragen. Ich muss für die Schule einen Versuch vorbereiten, bei dem wir Brom und Zink reagieren lassen und dann etwas zur Wärmeenergie sagen sollen, die in dem Fall speziell sein soll. Ich nehme mal an, dass bei der Rekation eine große Wärme entsteht, wenn man die beiden Stoffe direkt reagieren lässt und nicht durch eine Elektrolyse oder ähnlichem.

Aber wie dem auch sei, wir haben folgendes vorgeschrieben bekommen:

V Br2= 1/2 ml Brom
Dichte Br2= 3,12 g/mol

Als erste Aufgaben dazu sollen wir

1.) Herrausfinden wie viele Mole Brom es sind, also = n Br2

ich hätte da 0,0195 mol raus, allerdings bin ich mir nicht sicher wesewegen ich mal hier nachfragen wollte.

2.)Wieviel g Zink ist nötig um Br2 vollständig reagieren zu lassen.

3.) Stelle eine Reaktionsgleichung auf und stelle Besonderheiten herraus.

Also, wenn mir da jemand ein weig helfen könnte, wäre echt klasse und danke schonmal
Vash ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige