Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2005, 21:41   #1   Druckbare Version zeigen
Surfmaus weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 5
Frage chem. Rechnen Übungsaufgabe

Hallo zusammen,

ich bekomme gerade eine mittelschwere Krise, da ich eine Aufgabe von einem Übungszettel für die Klausur morgen im chem. Rechnen absolut nicht hinbekomme

Hier mal die Aufgabenstellung, vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen

a) 0,55%ige Albumin-Lösung und Wasser werden 1:10 gemischt;
b) 0,55%ige Albumin-Lösung und Wasser werden 1:10 verdünnt.
Welche Konzentrationen haben die erhaltenen Lösungen?

Mein Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, was jetzt der Unterschied zwischen mischen und verdünnen ist, was muss ich dabei beachten?
Beim verdünnen hab ich doch 1 Teil Albumin und fülle mit 9 Teilen Wasser auf, oder?

Wäre echt super, wenn mir einer von euch einen Lösungsweg verständlich machen könnte und Ergebnisse sagen könnte.
Alle, die ich bisher gefragt habe wegen der Aufgabe konnten mir leider nicht weiterhelfen

LG, Surfmaus
Surfmaus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige