Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2005, 12:32   #2   Druckbare Version zeigen
Muzmuz  
Mitglied
Beiträge: 5.976
AW: Cyanidlaugerei auch mit HCN?

hallo,
die cyanidlaugerei funktioniert nur in verbindung mit einem oxidationsmittel; üblicherweise luftsauerstoff
da die ganze reaktion eine gleichgewichtsreaktion ist, hängt der angriff von der konzentration an cyanidionen und von der konzentration des oxidationsmittels ab
da die blausäure eine schwache säure ist und sich erst in wasser lösen muss, um cyanidionen bilden zu können, bekommst du mit HCN-gas an in der atmosphäre nur mickrigste mengen an cyanidionen
prinzipiell ist damit noch immer ein angriff möglich, aber er geht im etliche potenzen langsamer
jedenfalls bringt der einsatz chemisch keine vorteile, dafür aber massive zusätzliche nachteile im handling (gas ist schwieriger zu kontrollieren als eine lösung)
ich bezweifle stark, dass jemand HCN für die cyanidlaugerei benutzt
vor allem hochreine, gasförmige HCN bildet keine cyanidionen und damit gehts überhaupt nicht

lg,
Muzmuz
Muzmuz ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige