Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2005, 23:07   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Bildungsenthalpie

Zitat:
Zitat von azur01
Die Reaktionsenthalpie ergibt sich aus der Summe der Bindungsenthalpien der Edukte minus die Summe der Bindungsenthalpien der Produkte.
Bindungs- oder Bildungsenthalpien
Zitat:
Nun habe ich für die Reaktionsenthalpie -62kJ/mol heraus.
Ich nicht. Für die Reaktionsenthalpie benutze ich folgende Bildungsenthalpien :

Aminoethan(l) : -74.1 kJ/mol bzw Aminoethan(g) : -47.5
Ammoniak(g) : -45.9 kJ/mol
Ethen(g) :+52. kJ/mol.
(Alle Werte aus CRC Handbook of Chemistry and Physics, 77th ed.)

Das gibt Reaktionsenthalpien von -80.6 kJ/mol für flüssiges und -54 kJ/mol für gasförmiges Aminoethan...und selbstverständlich verschieden von der Bildungsenthalpie von Aminoethan.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige