Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.11.2005, 17:32   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
Bildungsenthalpie

Hallo,
habe eine Frage zur Berechnung der Bildungsenthalpie von Aminoethan.

Nach dem Satz von Hess ist der Reaktionsweg für die Berechnung von Enthalpien unerheblich. Deshalb könnte man Aminoethan aus Ammoniak und Ethen herstellen.

NH3 + C2H4 --> CH3-CH2NH2

Die Reaktionsenthalpie ergibt sich aus der Summe der Bindungsenthalpien der Edukte minus die Summe der Bindungsenthalpien der Produkte.

{\Delta H_r =\sum{H_f(Edukte)-H_f(Produkte)}}

Nun habe ich für die Reaktionsenthalpie -62kJ/mol heraus. Warum entspricht dieses der Bildungsenthalpie von Aminoethan? Man stellt dieses doch nicht aus den "Basisprodukten" her, sondern aus etwas anderem

cu azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige