Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2005, 00:27   #1   Druckbare Version zeigen
Hemy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 60
planare Chiralität

hi,
sagt mal warum kocht was das thema planare chiralität angeht eigentlich jeder sein eingenes süppchen?
gerade bei ferrocenen gibt es die nomenkaltur nach schlögel, die nur einfach den cp-liganden von oben betrachtet und r bzw s wählt.
nach cip wird dann aber wiederum eine bindung zum fe gebildet und ein c-atom des cp als chiral abgesehen.
das hat halt zu folge, dass beide nomenkalturen untersch. deskriptoren für das selbe molekül ergeben!

welche ist jetzt davon die meistverbreitetste?
das heißt ja, dass man immer wissen muss nach welcher nomenklatur benannt wurde, oder?
__________________
-Chemiker haben für alles eine Lösung-
Hemy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige