Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2005, 18:32   #10   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Fragen zu Reaktionen

Zitat:
Nachdem man also durch Verbrennung Schwefeldioxid erhalten hat muss man das nur noch in wasser lösen um die schwefelige säure zu erhalten, richtig
Jep.

Und pass auf mit den Zahlen, die sind tiefgestellt, nicht hoch. Geht mit diesen beiden Knöpfen:

und

Zitat:
dass das Wasser das Salzgitter auflöst,
Wo ist hier ein Salzgitter?

Zitat:
und mit der anderen Frage meinte ich, warum überhaupt ionen entstehen?
H2SO3 dissoziiert im Wasser (2 mal, sieht man an H2, 2 Protonen "zum abgeben).
Warum, erklärt hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Dissoziation_%28Chemie%29

Zitat:
wie man auf den Vorgang zur Herstellung von Schwefelsäure kommt
Den Schritt bis zum SO2 kennst du ja. Das SO2 wird über einen Katalysator geleitet, dieser oxidiert, das SO2 zum SO3. Das SO3 wird in Wasser geleitet. SO3 + H2O -> ? (Reaktionsgleichung aufstellen). Genaugenommen wird das SO3 in mit Schwefelsäure versetztem Wasser geleitet, weil sich das SO3 dort besser löst, spielt aber hier keine Rolle.

Geändert von kaliumcyanid (08.11.2005 um 18:40 Uhr)
kaliumcyanid ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige