Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.2005, 20:01   #10   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Carbonat-Puffer

OK. Dann pflücken wir das mal auseinander.

Ein Puffer hat die Aufgabe bei Zugabe von Säure oder Base den pH-Wert (Maß für die sauren oder basischen Eigenschaften der Lösung) konstant zu halten.

Dazu muss bei Zugabe von Säure die Säure (Z. B. HCl) neutralisiert werden, bei Zugabe von Base eben die Base (z. B. NaOH).

Damit ein Puffer das kann muss er aus zwei Komponenten bestehen.

1.) Einer Verbindung, die Protonen abgeben kann, um die Base zu neutralisieren (hier NaHCO3)

2.) Einer Verbindung, die Protonen aufnehemen kann, um die Säure zu neutralisieren (hier Na2CO3)

Bezüglich Deiner Frage macht es jetzt Sinn diese beiden Komponenten einzeln zu betrachten, weil nur jeweils eine bei Zugabe von Säure bzw. Base reagiert.

a) Zusatz von Säure

Na2CO3 + HCl --> ?

b) Zusatz von Base

NaHCO3 + NaOH --> ?

(Anmerkung: beim Aufstellen von Reaktionsgleichungen, müssen links und rechts des Pfeils die selbe Anzahl der Atome jedes Elements stehen, Ladungen müssen ggf. angegeben werden, diese müssen Links und rechts in summe gelich sein.)

Versuchs mal. Is nich so schwer und wird schon klappen.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige