Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2005, 20:07   #4   Druckbare Version zeigen
Bastian83 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 76
AW: Zersetzung von Acetylen durch Stoß?

Also ist es in seiner Kiselgur-Aceton-Umgebung selbst bei schweren Verkehrsunfällen stabil?! Hab da mal versucht was zu überschlagen:
Ich kenne ja die Dissoziationsenergie der Dreifachbindung und könnte dann ja ausrechnen bei welcher Geschwindigkeit die kinetische Energie so groß wie die Diss.E.wäre. Müsste dann ja mindestens einen Stoß mit der Geschwindigkeit haben, oder? Ich meine mit nem Fehler von ..... ganz grob halt
__________________
"Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen."
Albert Einstein
Bastian83 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige