Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.11.2005, 17:01   #21   Druckbare Version zeigen
Danii weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 187
Pfeil AW: Klebstoff herstellen

Hallo!

Ich habe jetzt schon ein wenig experimentiert.
In der Schule habe ich heute Klebstoff aus Tischtennisbällen und Aceton hergestellt und einen Klebstoff aus Magerquark und Calciumhydroxid.

Die Tischtennisbälle haben ziemlich lange gebraucht sich aufzulösen, aber eigentlich ging's ganz gut. Ich habe schließlich eine schöne, gleichmäßige Masse gehabt. Holz klebt sie sehr, sehr fest.
Der Caseinleim aus Magerquark klebt Holz auch bombenfest, andere Versuche trocknen jetzt noch.

Dann habe ich noch Cellulosenitrat (Schießbaumwolle) mit zwei Klassenkameraden hergestellt, die jetzt noch trocknet. Ich versuche sie dann in Aceton zu lösen. Ob das klappt?

Dann habe ich noch Wasser in Klebstoffen nachgewiesen, mit H2O freiem Kupfer(II)-sulfat, welches sich bei positiven Nachweis von weiß nach blau färbte.

Es kommen dann noch Kohlenstoffnachweis, Styropor-Kleber, Polyester-Kleber und evtl. noch anderes.

--> Weiß jemand einen Versuch, der Tenside in Holzleim nachweisen kann? Also sehr geringe Mengen. Das wäre noch ein sehr interessanter Versuch.
__________________
"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."
Louis Armstrong (1901 - 1971)
Danii ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige