Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2005, 16:27   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Etikette bei ChemieOnline

"Wer Antworten auf seine Fragen und Probleme sucht, verbessert seine Chancen, diese zu erhalten, erheblich, wenn er:
* seinen persönlichen Hintergrund (Schüler, Student, Praktiker, ...) kurz erläutert. Dies geschieht am besten durch Ausfüllen des Benutzerprofils.
* den Hintergrund der Frage schildert.
* möglichst alle zur Frage vorhandenen Informationen liefert.
* eigene Überlegungen darlegt.
- Nicht erwünscht sind lange Fragenkataloge.
- Dies ist kein Hausaufgabenforum. Die Mitglieder dieses Forums helfen gern bei konkreten Problemen, machen jedoch nicht eure Hausaufgaben. Bringt also bitte zunächst etwas eigene Vorleistung und legt eure Überlegungen dar."
- Doppelposts sind unerwünscht. Sie sorgen nur für Chaos und zusätzliche Arbeit für die Moderatoren. In der Regel werden Doppelposts sofort geschlossen.
- sinnvolle Titel"

Finde sowas völlig ausreichend!
wie man z.B. schreibt oder smily-andworten gehören meines erachtens manchmal durchaus zu den amüsanten seiten dieses Forums. und wer um 1 uhr nachts (wie ich gestern) anfängt zu schwafeln, der muss auch noch nicht wirklich gerügt werden. Oder wie oder was!?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige