Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2005, 14:59   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Molekülstruktur bei AX5

Zitat:
Zitat von klakamaus
z.B. PF5 gibt es zwei verschiedene Strukturen:
quadratisch-pyramidal
trigonal-bipyramidal

Woher weiß ich, welche es ist?
Ich würde sagen ohne weiteres gar nicht. Da stößt das VSEPR-Modell eben an seine Grenzen.

Bei PF5 hat man durch Kombination von Elektronenbeugung und 19F-NMR-Spektroskopie gezeigt, dass es in der Gasphase trigonal-bipyramidal aufgebaut ist. Allerdings unterliegen die axialen und äquatorialen F-Atome einem schnellen Austausch (Berry-Pseudorotation).

Von daher mußt du das in dem Fall einfach auswendig lernen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige