Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.10.2005, 12:22   #3   Druckbare Version zeigen
flosen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Wo kommt die negative Elektronenaffinität her?

...
sehe ich es also richtig,

dass die Ionisierungsenergie (stets positiv) dafür aufgebracht werden muss das e- aus dem Einzugsbereich des postiven Atomkerns zu befördern?

d.h. die Ionisierungsenergie genauso hoch ist wie die potentielle Energie, die frei werden würde, wenn das e- vom Einzugsbereich des positiven Atomkerns wieder das energieärmste freie Orbital besetzt hat?

und andersrum: die Elektronenaffinität wird frei wenn ein Elektron in den Einzugsbereich des Atomkerns kommt, somit an potentieller Energie in Bezug auf diesen Atomkern gewinnt und diese soweit abgibt, bis es das energieärmste freie Orbital besetzt hat?

danke für den nachhilfeunterricht!

PS: Falls ich das jetzt richtig kappiert habe, in welchen Fällen ist die Elektronenaffinität dann positiv?
flosen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige