Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.10.2005, 18:51   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Destiallation von Erdöl

Zitat:
Zitat von Hananh
Hallo!

Ich möchte gerne im Rahmen des Demopraktikums an der Uni die Destillation von Erdöl vorführen und soll dafür mein Erdöl selbst herstellen. Dazu soll ich Benzin, Diesel-Kraftstoff und Ablassöl mischen. Der Prof. meinte ich soll so 50 % Ablassöl und 25 %Diesel Kraftstoff nehmen. Ich soll aber nochmal rausfinden wie genau die Anteile sind. Im Internet finde ich aber immer nur was zu den Elementanteilen. Könnt ihr mir bitte helfen?

Tausend Dank

Hannah
Die diversen Öle, die aus diversen Quellen aus der Erde sprudeln bzw. gefördert werden, unterscheiden sich dermaßen in der Zusammensetzung, dass es wurschtegal ist, ob Du obige Mischung oder eine andere nimmst. Eigentlich müsstest Du noch etwas Bitumen und Wasser und Sand und Methan und sonstwas daruntermixen, damit es halbwegs naturidentisch ist...
Nimm einfach die Mischung, die Dein Prof vorgeschlagen hat, und gut is.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige