Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2005, 16:29   #1   Druckbare Version zeigen
terrorgiraffe Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 294
molar immer auf einen Liter bezogen?

ich habe mittels des lambertschen gesetzes für eine 50µl-Probe einen wert von 26mM heraus bekommen. bezieht sich dieser wert auf meine probe, sprich 26mM pro 50µl oder auf einen ganzen liter? molar bedeutet doch eigentlich mol/l oder?
terrorgiraffe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige