Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2005, 18:04   #17   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Kohlenstoff als Halbleiter?

Man kann da alles Mögliche reinpacken. Aber das geht halt nicht, wenn die Fußbälle schon zu sind: das, was man reinpacken will, muß bei der Bildung der Fullerene anwesend sein. Und die Fulleride stellt man her, in dem man Fulleren, also fertiges C60, mit K umsetzt. Das C60 geht dabei net auf, sodaß das K net hinein kann.
Würde man Graphit in Gegenwart von K-Dampf mit dem Laser beballern, hätte man alle Chancen, endohedrales K@C60 zu bekommen. Warum nicht? Platz is genug da...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige