Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2005, 16:35   #1   Druckbare Version zeigen
mlmt Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 266
Achtung Wasserhärte mit Methylorange Berechnung

Habe eine Wasserprobe mit 100 ml vorgelegt und mit 0,05 M Salzsäure titriert.
Indikator war Methylorange. V(HCl)=41 ml

n(HCl)=c*V=0,05 mol/l * 0,041l= 0,00205 mol

Aus meiner angegebenen Reaktionsgleichung
Ca(HCO3)2 + 2 HCl ---> 2 H2O + 2 CO2 + CaCl2

sehe ich das die Stoffmenge von HCl doppelt so groß ist wie die von
Ca(HCO3)2.

Also: c(Ca(HCO3)2)= 0,001025 mol/ 0,1l= 0,01025 mol= 10,25 mmol

Das müßte ich jetzt noch mit 5,6 multiplizieren um in deutsche Härtegrade
umzurechnen, das wären dann 57,6°d. Das ist etwas zuviel.

Wer kann mir sagen wo der Fehler liegt?
mlmt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige