Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2005, 22:49   #4   Druckbare Version zeigen
MTG Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.048
AW: Kohlenstoff als Halbleiter?

naja was gibt es denn für modifikationen des kohlenstoffs....
graphit leitet den strom ziemlich gut, also ein elektrischer leiter.
diamant leitet den strom gar nicht.
bei fullerenen bin ich mir nicht sicher, aber selbst wenn fullerene halbleitereigenschaften hätten, wie soll man daraus praktischen nuten ziehen? bei der herstellung der fullerene erzeugt man in einer inerten atmosphäre einen lichtbogen zwischen 2 graphitelektroden. dabei entsteht ruß mit einem anteil von, bin mir nicht ganz sicher, ca 1% fullerenen! man hat also sehr kleine partikel, welche dazu noch sehr stark verunreinigt sind. irgendwie alles also nicht ganz praktisch, im gegensatz zu silicium... auch wenn da die aufreinigung umwelttechnisch ziemlich fragwürdig ist.
MTG ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige