Anzeige


Thema: MO-Modell
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.02.2002, 14:18   #12   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Astat
Frage: bei den 2 1s Orbitale des Wasserstoff kann ich entweder beide mit gleichem Vorzeichen annehmen, oder mit unterschiedlichen. Beide zusammen geht ja nicht - sind ja nur 2 Orbitale mit für sich einheitlichem Vorzeichen. Eigentlich könnte ja dann nur 1 AO von beiden existieren.
Du hast eine Addition und eine Subtraktion der Wellenfunktionen. Im ersten Fall führt dies zu einer Wellenverstärkung, im Bereich zwischen den Atomkernen resultiert eine erhöhte Elektronenladungsdichte. Die Anziehung der Atomkerne durch diese Ladung hält das Molekül zusammen.
Im anderen Fall resultiert im Bereich zwischen den Atomkernen eine geringe Elektronendichte, genau auf halbem Weg ist sie Null. Die geringe Ladung zwischen den Kernen wirkt der gegegseitigen Abstoßung der Kerne kaum entgegen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige