Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.10.2005, 17:06   #9   Druckbare Version zeigen
betahain Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Chlor in Wasser

Nun, danke für die Informationen soweit. Und jetzt noch eine (hoffentlich) letzte Frage, dann habe ich für den Moment genug genervt
Salzsäure ist doch wiederum giftig bzw. ätzend, die aus der Gleichung aus Wasser und Chlor hervorgeht. Natürlich kann man nun sagen, dass das ja eine solch geringe Menge ist, dass es nichts ausmacht, aber ist wirklich nur der so geringe Anteil der Salzsäure im "Chlorwasser" die Ursache dafür, dass sie keine negative Wirkung zeigt oder gibt es da noch andere Gründe...?
betahain ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige