Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.10.2005, 20:49   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Aminosäuren im el. Feld

Am besten man malt sich die Struktur hin und protoniert alle protonierbaren Stellen. So wie hier :

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=49427&highlight=isoelektrischer+punkt

Mit steigendem pH-Wert werden dann die Protonen abgegeben. Der isoelektrische Punkt ist da, wo das Gesamtmolekül nach aussen neutral ist.

@Wanderungsgeschwindigkeit : Das Trägermaterial wechselwirkt mit der AS. Je nach Trägermaterial wird die AS stärker oder weniger stark zurückgehalten.

Wo ist man schneller : Auf einer engen Passtrasse oder auf einer Autobahn?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige