Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2005, 21:21   #5   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.822
AW: Natrium- Kaliumcyanid

Jep, genau so.

Nimm die Kohlensäure in Anführungszeichen, existiert ja frei nicht...
2 KCN + H2CO3 -> K2CO3 + 2 HCN
Analog NaCN

Der Cyanwasserstoff wird sich verflüchtigen, nen Teil Cyanid wird wohl auch zu Cyanat oxidiert, und dann abgebaut...irgendwie so.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige