Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2005, 14:22   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Nachweis fuer Eisen und Zink ! hilfe bitte

Erstmal wird das relativ edle Kupfer reduziert und stattdessen gehen die unedleren Metalle Fe u. Zn in lösung.
Eisen(II)-Salze sind grün, die schwarze Verfärbung beim Zink kommt von feinverteiltem Kupfer.
Wenn man Ammoniak dazu gibt, fallen die Hydroxide Zn(OH)2 und Fe(OH)2. Dass letzteres tiefdunkelblau war liegt daran dass noch nicht alles Kupfer abgeschieden war, Cu-Ionen bilden mit Ammoniak einen blauen Komplex.
K-hexacyanoferrat ist ein Nachweisreagenz für Zn-Ionen (Gelber Niederschlag) und Eisen: Berliner Blau-Reaktion
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige