Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.10.2005, 22:32   #5   Druckbare Version zeigen
noob Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 953
AW: FeII + NH3 konz

danke für den link.
ich hab den versuch jetzt nochmal gemacht, da fällt bei mir was tief schwarzes aus, sieht sehr komisch aus.
mal ne frage: ist es möglich, dass das ammoniak mit dem eisenII eine redoxreaktion macht? das eventuell elementares eisen ausfällt?
wenn man mal davon ausgeht, dass sowas passiert, dan müsste doch irgendwas elektronen abgeben, man hat folrgende ionen vorliegen:

NH3 NH4+ OH- H2O O2 aus der luft

ich finde dabei kein besonders gutes reduktionsmittel, kann mir also nicht vorstellen, dass hier das eisenII reduziert wird, was meint ihr?

mfg jojo
noob ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige