Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.10.2005, 21:00   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
0,05% von 10000 ml sind 5 ml, nicht 50 ml! Und da die Phosphorsäure nur 75%ig ist, müsste man eigentlich 5/0,75 ml = 6,7 ml nehmen.

Nachweis der Phosphorsäure:
1. Fällung der Phosphat-Ionen mit Ammoniummolybdat oder Zirkonoxidchlorid müsste möglich sein,
2. pH-Wert messen - nicht mit Indikatorpapier, da könnten die Indikatoren oxidiert werden.


PS: Das Mischungskreuz ist was anderes, nicht der "Merksatz".
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige