Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2005, 03:19   #14   Druckbare Version zeigen
KrabbeldieWandNuff Männlich
Mitglied
Beiträge: 43
AW: zusammensetzung luft/bestimmtes gas herstellen

nimm doch einfach eine Wanne voll mit Wasser und RG mit Markierung. Tauch das RG unter Wasser und fülle es damit. Dann drehst du es um, so das sich die Öffnung unter Wasser befindet(Wasser bleibt nun komplett im RG). Lass deine Reaktion in einem weiteren RG mit Stopfen und Gummischlauch ablaufen. Leite dein Gas nun in das mit Wasser gefüllte RG und dein Gas verdrängt das Wasser. Musst dann halt nur bei 2ml den Schlauch wegziehen und mit nem anderen Schlauch vorsichtig Luft in das RG bis zur 100ml Marke leiten um das restliche Wasser zu verdrängen. Wenn du das RG einfach hochziehen würdest, dann würde die Luft zu schnell einströmen und Teile des Gases wieder heraus befördern. Problem dabei: wenn du es dann mit nem Stopfen verschließst, dann wird sich immer noch Wasser im RG befinden, welches das Gas löst.
Oder du hälst ein großes Becherglas verkehrt herum über die Reaktion und wartest bis sie vollständig abgelaufen ist. Nun kannst du mit ner Spritze 2ml rausziehen. Brauchst allerdings 2 Leute dafür. Einer hält das Becherglas und der andere zieht von unten mit ner Spritze das Gas heraus. Kannst das BG allerdings auch irgendwo befestigen.
KrabbeldieWandNuff ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige