Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2002, 01:32   #3   Druckbare Version zeigen
Macgyver  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 53
guter tip

darüber hab ich Literatur, aber dieser blöde Punkt ist nicht beschrieben. Ich soll eine Aufgabe lösen: Wieviele Freiheitsgrade hat ein Zweikomponentensystem am Quadrupelpunkt? Ich würde sagen nach der Phasenregel K+2-P=F sind es 2+2-4=0. Erscheint logisch. Aber trotzdem weiß ich nicht was das für ein Punkt sein soll, an dem es 4 Phasen gibt. Ich kenne nur 3 (fl., fest, gas)...
Macgyver ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige