Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.2005, 17:45   #1   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
Chlorelektrode

Hallo,
wir haben heute eine Hausaufgabe zur Chlorelektrode aufbekommen. Wie kommt bei dieser Elektrode überhaupt das elektrochemische Potenzial zu Stande? Sonst war das immer so, dass Metallionen aus der Elektrode ausgetreten sind und somit ein Potenzial zwischen negativ geladener Elektrode und den Ionen in der Lösung entstanden ist. Wie funktioniert das beim Chlor? geben die in der Lösung vorhandenen Chlorid-Ionen Elektronen an die inerte Elektrode ab?

cu azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige