Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2005, 19:53   #8   Druckbare Version zeigen
azur01  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 525
AW: poröse Trennwand bei der Galvanischen Zelle

aha, mein Argument wäre erst gewesen, dass der Strom über eine längere Zeit fließt und deswegen in dieser Zeit Cu2+-Ionen vorhanden sein müssen. Aber diese werden ja von der Kathode angezogen und "wollen" deswegen gar nicht durch die Trennwand...

thx azur
azur01 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige