Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.09.2005, 22:43   #2   Druckbare Version zeigen
Karch Männlich
Mitglied
Beiträge: 507
AW: ammoniumthioglycolsäure ?

Wenn es um Daueerwellen geht, geht es bestimmt darum die Disulfidbrücken zwischen zwei Cysteinresten zu spalten. In der Biochemie verwendet man häufig 2-Mercaptoethanol. Reicht als Reduktionsmittel in vitro aus. Ob das allerdings auch beim Friseur auf dem Kopf landet weiß ich nicht. ABer mal ein ganz unchemischer Tipp: Geh doch einfach mal zum Friseur und frag nach. Das steht mit Sicherheit auch auf der Flasche drauf.

LG Florian
__________________
Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten!
Karch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige