Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2005, 18:12   #19   Druckbare Version zeigen
cnappy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 80
AW: Lösemittel für Acrylglas

Zitat:
Zitat von crue-vcol
Ich weiß zwar nicht, ob das 1:1 auf Acrylglas übertragbar ist, aber für die Herstellung von ionenselektiven Membranen aus PVC oder Silikongummi nimmt man als Lösemittel Tetrahydrofuran, gerade weil dadurch in die Membranen keine Luft eingeschlossen wird (obwohl es ein niedrig siedendes Lösemittel ist).
Da jetzt auch schon einige andere empfohlen haben, auch höher siedende Lösemittel auszuprobieren, aber noch keines konkret genannt haben, erwähne ich mal Dioxan und Toluol (Siedepunkte 101 bzw. 111°C). Dioxan ist vom Aufbau her (cyclischer Ether) zudem noch THF sehr ähnlich.
Carsten
Danke Carsten )
cnappy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige