Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.09.2005, 15:46   #2   Druckbare Version zeigen
Bigge weiblich 
Mitglied
Beiträge: 290
AW: Enthalpie Schwefelsäure

Hi!

Also ich würde vorschlagen, erstmal die Enthalpien der Teilreaktionen alle rauszusuchen, zB aus der Formelsammlung oder so. Das heißt, die erste Reaktion würde ich als Summe der Reaktionen von Wasserstoff und und Sauerstoff und von Sauerstoff und Schwefel verstehen. Wenn du die Enthalpien dafür addierst, müsstest du ansich auf den Wert kommen, den du für die zweite Reaktion finden kannst.
Bin mir aber nur so ca. 80-90% sicher, hab da mit Berechnungen auch immer ein Bissl Probleme...

Was du schreibst, ist aber richtig, es muss bei beidem das gleiche rauskommen, denn der Satz von Hess besagt ja, dass die Reaktionswärme immer gleich bleibt, egal auf welchem Weg deine Stoffe reagieren (also sprich, in wievielen Schritten und mit welchen Umwegen auch immer...)

Hoffe das hilft dir erst mal weiter. Vllt kann ja mal jemand was schreiben, ob ich das jetzt richtig erklärt hab? Wüsste ich nämlich auch gern, vertue mich da immer ganz gern.

Danke & LG Bigge
__________________
Alkohol ist keine Lösung! - Nein, reines Destillat!
Bigge ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige