Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2005, 16:32   #12   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Dringend! Strafbarer Besitz von Chemikalien??

Nach der Chemikalien Verbots Verordnung ist in der Regel die Abgabe reglementiert und hier macht sich der Verkäufer strafbar, wenn er einen entsprechend geregelten Stoff an nicht berechtigte abgibt. Den Käufer trifft normalerweise keine Einschränkung, außer er täuscht z.B. vor, die für einige Stoffe notwendige Sachkunde zu besitzen.Allerdings gibt es einige Stoffe, bei welchen auch die Beschaffung und der Besitz strafbar ist, das ist dann z.B. im Betäubungsmittelgesetz oder im Sprengstoffgesetz, aber auch im Atomgesetz geregelt. Passiert allerdings beim Umgang oder der Lagerung mit einer gefährlichen Chemikalie etwas, so ist mit Sicherheit der Besitzer z.B. nach Strafgesetzbuch oder Wasserrecht zu belangen. Das kann teuer werden oder gar in einer Freiheitsstrafe enden.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige