Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.09.2005, 14:32   #1   Druckbare Version zeigen
Arsin  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 578
Dringend! Strafbarer Besitz von Chemikalien??

Hab gleich mal ne Frage.

Der ein oder andere kannte ja sicher chemonline.
Jetzt habe ich mir bei denen damals, vor 1,5 Jahren Kaliumnitrat, sprich Kalisalpeter bestellt.
An Versich ist das ja nicht schlimm, aber die gefahr des missbrauchs ist halt da.
Nun, der Typ hat mir den ohne Sachkundenachweis oder Ähnliches verkauft, da ich ja dachte, dass das ein richtiger Onlineshop ist.
Ich wuste also selbst nicht, dass der SToff nur an sachkundige , oder wenn überhaupt verkauft werden darf.
habe ich mich jetzt auch strafbar gemacht, oder nur er?
Denn er hat mir das ja verkauft, ohne einen nachweis zu fordern und ich wusste ja gar nicht, dass das gar nicht verkauft oder wenn nur gegen nachweis verkauft werden darf??!
Ist wirklich dringend.
Danke

Greetz Arsin

Geändert von Arsin (19.09.2005 um 14:55 Uhr)
Arsin ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige