Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2005, 11:28   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: (laienhafte ?) Frage über Edelgase

Zitat:
Zitat von LittleSocrates
Dann noch eine Frage:
Wenn bei einem Molekül zwischenmolekular Kräfte wie Dipol/Dipol-Wechselwirkungen oder Wasserstoffbrüchenbindungen vorhanden sind, sind die van-der-Waals-Kräfte dann quasi nicht mehr da ? Oder werden sie einfach ignoriert, weil sie dermaßen schwach sind ?
Sie werden einfach "überdeckt".

Zitat:
Und dann noch eine Frage... Genauso wie die van-der-Waals-Kräfte sich ja polarisierend auswirken können, kann es nicht ebenso passieren, dass die Elektronen sich auch so verlagern, dass es noch "abstoßender" wirkt gegenüber den benachbarten Molekülen, Atomen ?
Überlege mal selbst. In einem Molekül kommt es zufällig zu einer Häufung von Elektronen. Wie wirkt sich das auf die Elektronen im Nachbarmolekül aus? Wie wahrscheinlich ist es, dass es zufällig in den benachbarten Molekülen zu einer Häufung von Elektronen kommt, so das eine abstossende Kraft resultiert?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige