Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.09.2005, 21:57   #3   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: Molekülmassen von Methan und Wasser

Du sollst erstmal einfach die Molmassen von Methan (CH4) und Wasser (H2O) berechnen, dann wirst Du feststellen, dass die doch sehr ähnlich sind...
Wenn beide so ziemlich die gleiche Molmasse haben, könnte man ja erwarten, dass beide etwa den gleichen Siedepunkt haben, dem ist aber ganz offensichtlich nicht so...
Jetzt solltst Du erklären, warum das nicht so ist! Tipp: Hat was mit der Polarität beider Moleküle zu tun und mit den Wechselwirkungen, die zwischen Methanmolekülen bzw. zwischen Wassermolekülen herrschen.

Gruß,
Zara

EDIT:
Zitat:
Zitat von myrkes
Methan CH4 hat die Molmasse 14, Wasser hat 18. Ist also recht ähnlich.
Nicht wirklich...
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige