Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2005, 20:23   #1   Druckbare Version zeigen
Mischka Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 528
Na + H2O, Na + C2H5OH, Na + C3H7OH, Na + C4H9OH

Hallo, wir haben in Chemie ein kleines Experiment gemacht, Natrium mit Wasser, Ethanol, Propanol, und Butanol mischen.
Bei allen stiegen Gase aus der Flüssigkeit auf.
Bei Wasser ist die Formale nicht schwierig:
2Na + 2H2O --> 2NaOH + H2
Das H2 kann man daran erkennen, dass ein Gas aufsteigt, und dann haben wir per Knallgasprobe ermittelt, dass es H2 ist.
Nun das Problem, bei Ethanol steigt auch ein Gas auf, und ich weiß nicht, wo das her kommt.
Aus dem Gefühl wurde ich die Gleichung folgendermaßen aufstellen:
CH3CH2OH + Na --> NaOH + CH3CH2
Der Fehler an der Sache ist nur, dass ich das aufsteigende Gas nciht erklären kann, da würde ich wie bei dem Wasser auf H2, nur dann hätte ich 2 H-Atome zu wenig in meiner Gleichung, und keine Ahnung, wo die her kommen.
Kann mir das bitte wer erklären?
Danke
msaelzle
PS:
Die Formel 2Na + 2H2O --> 2NaOH + H2 ist mir durchaus bekannt, aber kann mir vielleicht jemand erklären, weshalb sich die H-Atome von dem O Atom trennen, damit Na damit reagieren kann, ich weiß zwar das es so ist, aber mir fehlt die Möglichkeit zu erklären, dass es so ist. Alle meine Theorien dazu wiedersprechen sich durch mein weiteres Wissen über Chemie, und ich kann leider nur schwer ein "Das ist halt so" akzeptieren, vor allem, da Chemie mein Lieblingsfach ist.
__________________
Gruß Mischka
Ach übrigens, ich bin in der 13. Klasse eines Gymnasiums. Wenn ein Profi etwas erklärt, wäre ich dankbar, wenn er weitestgehen auf übertriebende Fachterminologie verzichten würde.
DANKE!
Mischka ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige