Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2005, 19:33   #5   Druckbare Version zeigen
StefanK Männlich
Mitglied
Beiträge: 294
AW: Bildungsenthalphie

Die Freie Bildungsenthalpie versucht, die zwei gegenläufigen Tendenzen der Thermodynamik unter einen Hut zu bekommen, als da wären die Minimierung der Energie (die Bildungsenthalpie) und die Zunahme der Unordnung (die Entropie).

In der Gibbs-Helmholtz- Gleichung dG = dH - TdS sieht man, dass mit zunehmender Temperatur die Entropie eine immer größere Rolle spielt, während sie bei niedrigen Temperaturen (oft) vernachlässigbar ist.
__________________
"Wenn ich tot bin, spielt einfach meine Platten weiter." Jimi Hendrix
StefanK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige