Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2005, 15:34   #2   Druckbare Version zeigen
Tigurius Männlich
Mitglied
Beiträge: 82
AW: Das Miller-Urey-Experiment

Ich kann dir mal aus dem Brock zitieren:

"In der Atmosphäre der frühen Erde fehlen signifikante mengen O2 ...Neben H2 O waren eine Vielzahl von Gasen vorhanden, unter denen CH4 , CO2 , N2 und NH3 überwogen. Außerdem gab es Spuren von CO und H2 sowie beträchtliche Mengen an Sulfiden in einer Mischung aus H2 S und FeS. Es ist auchwahrscheinlich, dass eine beträchtliche Menge an Blausäure, HCN, auf der frühen Erde produziert wurden,...
Während der ersten halben Millarden Jahre ihrer Existenz war die Oberfläche der Erde heißer als 100 °C..."

Vielleicht hilft es ja ein bißchen weiter.
Tigurius ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige