Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2005, 21:23   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: molare konzentration

@buba : Ich glaube, es ist Natriumhydrogensulfit NaHSO3 gemeint (M=104 g/mol), nicht das Hydrogensulfat (M=120 g/mol).

Wenn die Lösung 1%ig ist, kann man, wie buba sagt, näherungsweise von einer Massenkonzentration von 10 g /l ausgehen. Die Molmasse des NaHSO3 beträgt 104 g/mol, d.h. in einem Liter hättest du 0.096 mol (=10/104). Da 1 mol Hydrogensulfit auch 1 mol SO2 freisetzt, hättest du 0.096 mol SO2 pro Liter. Die Molmasse des SO2 beträgt 64 g/mol. Pro Liter wären also 0.096*64=6.144 g vorhanden, das sind 6144 mg/l, annähernd 6144 ppm, da würdest du also um einen Faktor von 10 daneben liegen.

lg
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige