Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.09.2005, 12:08   #2   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Reaktionsmechanismus darstellen

Ich denke kürzer geht es auf keinen Fall, anderweitig kommt man zu dem Eindruck dass A2 addiert wird (Beispiel Iod).
__________________
Gruss, Marvek
SciFi-Forum
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige