Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2005, 17:13   #2   Druckbare Version zeigen
Tigurius Männlich
Mitglied
Beiträge: 82
AW: HELP PLEAZE: Koordinationszahlen & Ionenradienverhältnis von Elementen

Die Ionenradien stehen in Büchern, wie z.B. dem HoWi. Konnte leider aus der Grafik nicht viel entziffern.

Das Verhältnis der Größe zwischen den Anion und dem Kathion ist aus sterischen Gründen (die Coloumbkraft ist ja ungerichtet) dafür verantwortlich in welchem Gittertyp das Stoffe kristallisiert. Jedem Gittertyp liegt eine bestimmte Koordinationszahl zu Grunde.

Praktisch:
1. Du teilst den Radius des Kathions durch den des Anions.
= Radienquotient

2. Du schaust wo dein Wert in einer Tabelle der Radienquotienten liegt. Und bekommst dadurch den Gittertyp und die KZ.

KZ 4 : 0,225 - 0,414
KZ 6 : 0,414 - 0,732
KZ 8 : 0,732 - 1

An der Grenze dieser Radienquotienten kann es zu fehlern kommen. Da noch andere Kräfte beteiligt sind.


Du kommst wohl oder übel aber nicht darum herum, dir das ganze in einem Lehrbuch mal komplett anzuschauen!
Tigurius ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige