Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2005, 13:53   #9   Druckbare Version zeigen
Antananarivo Männlich
Mitglied
Beiträge: 137
AW: Gleichung des Gasvolumens p x V= n x R x T need HELP!

R ist, wie gesagt, die allgemeine Gaskonstante, eine Naturkonstante.
als Zahlenwert findest du da
8,31451JK-1 mol-1 (also 8,31451 Joule pro Mol und Kelvin)
d.h. du brauchst eben soviel Joule(=Energie), um ein mol eines idealen Gases um genau ein Kelvin zu erwärmen.
Wenn du nicht die Theorie dahinter brauchst kannst du damit rechnen wie mit jeder anderen Konstante auch (auf Einheiten achten), du kannst die Gaskonstante auch in andere Einheiten umrechnen, bei dir würde ich 8,20578x10-2 L atm K-1 mol-1 nehmen, in der Lösung bleibt dann als Einheit Liter stehen.
Du musst übrigens nicht die Molmasse von CO2 einsetzen, sondern wieviel mol du nimmst. außerdem fehlt bei deiner Druckangabe die Einheit, nimmt für die Rechnung 1atm.
Interressiert dich die Theorie kann ich dir den Atkins, "Physikalische Chemie" empfehlen

grüße
Antananarivo
Antananarivo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige