Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2005, 12:52   #5   Druckbare Version zeigen
dissectional Männlich
Mitglied
Beiträge: 167
AW: Gleichung des Gasvolumens p x V= n x R x T need HELP!

erstmal freistellen nach V

dann lautet die gleichung

V= n*R*T / p

da n (stoffmenge) gleich 1mol ist, kannste die auch rauslassen, musst halt nur bei den einheiten noch mol rauskürzen.

V=R*T/p

dann einsetzen und lösen.

nach R kannste auch bei wikipedia oder so suchen.
__________________
DUDE foundation (c)2004 - "Chill Ma 'n Bisschen"
dissectional ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige