Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.09.2005, 11:14   #2   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Hofmannscher Zersetzungsapparat

Man nimmt nicht HCl, weil das Potential für die Bildung von Chlor aus Chlorid (E0 ca. +1.35V) geringer ist als das Potential zur Bildung von Sauerstoff aus Wasser (E0 ca. +1.8V). Das Potential zur Bildung von Peroxodisulfat aus Sulfat liegt bei etwas über +2V.
Wenn man bei der Elektrolyse des Wassers mit Schwefelsäure (die einfach nur die Leitfähigkeit erhöhen soll) also nur die zur Spaltung in Wasserstoffund Sauerstoff nötige Spannung von ca. 1.8 V anlegt, sollte die Schwefelsäure überhaupt nix machen. Wählt man eine höhere Spannung, kann sich Peroxodisulfat bilden.

Kuck mal in die Spannungsreihe rein, da wird sich Dir wahrscheinlich einiges erhellen
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige