Anzeige


Thema: Elektronen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2005, 23:02   #13   Druckbare Version zeigen
belsan Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.635
AW: Elektronen

Unter 0 K ist nix.

Ich halt mal dagegen, dass man ein Elektron im Atom als stehende Materiewelle auffassen kann. Damit kriegt die Frage nach dem bewegten oder unbewegten Elektron doch eine ganz andere Dimension

Zurück zum Teilchenbild.
Ein stehendes Elektron würde auf Grund der elektrostatischen Anziehung sofort in den Kern stürzen. Ein um den Kern kreisendes Elektron würde aber auf Grund der Abstrahlung elektromagnetischer Strahlung und dem damit verbundenen Verlust an kinetischer Energie auch in den Kern stürzen, nur etwas später. Daher bringt das Teilchenbild nicht viel.

Das Bohrsche Postulat der abstrahlungsfreien Umlaufbahnen sollte man sich nicht zum Maßstab der eigenen wissenschafltichen Arbeit machen. Hätte er damit nicht einen entscheidenden Beitrag zur Energiequantelung im Atom geliefert, wäre er wegen der unwissenschaftlichen Herangehensweise sehr schnell wieder in der Versenkung verschwunden bzw. er hätte die Arbeit wohl nie veröffentlicht.
__________________
Gruß belsan

Fachfragen bitte im Forum stellen und nicht per PN.

Geändert von belsan (03.09.2005 um 23:29 Uhr)
belsan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige