Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2005, 21:16   #1   Druckbare Version zeigen
Goldjunge Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 146
"Schizophrenes" Wasser

Hallo an alle Forumsteilnemer! Bin neu im forum

Der amerikanische Wasserforscher Eugene Stanley hat herausgefunden das Wasser nebeneinander in zwei verschiedenen Zustandsformen: Einem mit hoher ("high density phase", HDP) und einem mit etwas geringerer Dichte ("low density phase", LDP)vorkommt.

meine fragen:


1.In welchemTemperraturbereichereich liegt Wasser in 2 Wasserarten vor?

2.Wie kann man dadurch die anaomalien des Wassers erklären ?

3.Wie können 2 Wasserarten verschiedener Dichte nebeneinander existiern (ohne Konzentrationsausgleich)


Ich weiss ziemlich spezielle fragen .Aber ich glaub da bin ich hier richtig
schon mal danke im voraus.
Goldjunge ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige