Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.08.2005, 15:04   #1   Druckbare Version zeigen
Dorka2de weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 7
Blutlaugensalz

Hallo, ich habe von Kriegerdaemon folgenden Tip bekommen:



Rotes und gelbes Blutlaugensalz sind zum Beispiel ganz vervorragende Salze zum Kristallezüchten! Mann kann da zum Beispiel einen gelben Kristall züchten, ihm dann mit ner Nagelfeile ein paar Ecken abschleifen und in dann in eine Gesättigte Lösung von rotem Blutlaugensalz hängen. Die abgeschliffenen Ecken regenerieren zuerst und wenn man den Kristall genau dann rausnimmt, hat man einen wirklich wunderschönen gelben Kristall mit roten Ecken.


Nun habe ich das ausprobiert. Erstmal nur mit dem roten Salz, dann nur mit dem gelben.
Als ich aber dann meinen gelben gezüchteten Kristall in das rote Salz einhängte und nach einer Stunde schaute, war nur noch der Fden dran.
Es hat sich also aufgelöst.
Dasselbe passiert wenn ich einen roten Kristall in das gelbe Salz einhänge.
Was mache ich falsch? Kann mir jemand helfen? Geht das überhaupt?
Da ich Laie bin würde ich mich freuen wenn ihr mir das einfach erklären würdet.
Gruß Sylvia
Dorka2de ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige